Gesellschaft / Kursdetails

Das Flüchtige Licht. Roman. Lesung & Gespräch mit Florian Arnold

Der Kurs ist abgeschlossen

Kursnr.
AL2411
Beginn
Mi., 08.05.2024,
18:30 - 20:30 Uhr
Dauer
1 Termin
Gebühr
5,00 €
Der Straßenjunge Enzo stolpert im Italien der 1950er Jahre in Dreharbeiten des berühmten Regisseurs 'Monsignore F.'. Er erhält eine kleine Statistenrolle. Doch was als Scherz beginnt, wird zur alles verändernden Begegnung und der Obdachlose zum Lieblingsobjekt des unkonventionellen Regisseurs. Das Leben vor der Kamera hat allerdings einen hohen Preis: Enzos Leben wird immer wieder zur Beute des Regisseurs, der skrupellos das Leben des Heimatlosen als Vorlage nutzt.
Florian L. Arnolds neuer Roman erzählt schlaglichtartig von einer Zeit, als das Kino und das reale Leben sich berührten und Film noch eine magische Versprechung war. Als Rom die Stadt des Kinos und das Kino die Kunst aller Künste war - imstande, die ganze Welt einzufangen.
Im Gespräch wird der Autor über sein Buch, über die Magie des Kinos und die (Film-)Kunst als Tanz auf dem Vulkan sprechen.

Bezahlung an der Abendkasse


Kurstermine

Anzahl: 1

Datum
08.05.2024
Uhrzeit
18:30 - 20:30 Uhr
Ort
König-Wilhelm-Str. 35, vhs am Stadtbahnhof, I.OG., Raum 4