Gesellschaft / Kursdetails

Fairpachten – Landwirtschaft und Biodiversität - online

Der Kurs ist abgeschlossen

Kursnr.
AH1502
Beginn
Sa., 18.06.2022,
19:00 - 21:00 Uhr
Dauer
1 Termin
Gebühr
0,00 €
Jede und jeder kann etwas für die Biodiversität, für die Insekten oder Vögel machen. Sei es im eigenen Garten, auf dem Firmenareal oder auf den Äckern und Wiesen. 60% der landwirtschaftlichen Flächen sind gepachtet, somit kommen die Eigentümerinnen und Eigentümer aus unseren Städten, Dörfern, Kommunen und Kirchengemeinden. Hier steckt viel Potential für Privatpersonen, Kirchen und Kommunen im gemeinsamen Vorgehen mit den Landwirtinnen und Landwirten etwas für die Biodiversität auf den Agrarflächen zu erreichen.
„Fairpachten“ ist ein kostenfreies Beratungsangebot für alle, die landwirtschaftliche Flächen verpachten und sich mehr Naturschutz wünschen. Dazu werden u.a. ein Muster-Pachtvertrag und 30 Maßnahmen-Steckbriefe zur Verfügung gestellt.
In dem Vortrag und dem gemeinsamen anschließenden Austausch geht es um das NABU-Projekt „Fairpachten“, aber auch um die Landwirtschaft allgemein sowie um Biodiversität in der Landwirtschaft.

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Kurstermine

Anzahl: 1

Datum
18.06.2022
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
online