Junge vhs / Kursdetails
Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Wie entstand eine Burg? Blick auf eine Baustelle im Mittelalter" (Nr. 6115) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

Wie entstand eine Burg? Blick auf eine Baustelle im Mittelalter

Kursnr.
AG6115
Beginn
Fr., 05.11.2021,
10:00 - 11:00 Uhr
Dauer
1 Termin
Gebühr
0,00 €
Welche Maschinen und Werkzeuge wurden benutzt? Wie transportierte man die großen, schweren Steine auf den Berg? Wir schauen einfach einem ritterlichen Bauherrn über die Schulter und blicken auf eine Baustelle im Mittelalter: Ritter Kunibert will eine Burg bauen, aber wie soll er das anfangen? Da er noch nie eine gebaut hat, fragt er seine Freunde um Rat. Die sagen, sie muss feste und hohe Mauern haben. Ein Burgfried – ein Turm – muss auch sein, damit man schon von weitem sehen kann, wer kommt. Das Tor muss Angreifern widerstehen können und natürlich braucht der künftige Burgherr einen Palast für all die schönen Feste. Nicht zu vergessen: auch eine Kapelle muss sie haben, denn ohne Gottes Schutz helfen auch die stärksten Mauern nicht.

Matthias Hofmann, M.A.
freier Historiker und Orientalist

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Kurstermine

Anzahl: 1

Datum
05.11.2021
Uhrzeit
10:00 - 11:00 Uhr
Ort
online