Programm / Programm / Beruf und Computer / Beruf
Seite 3 von 3

Kurs abgeschlossen Mentale Gesundheit (5209)

Di. 12.05.2020 8:30 - 16:30 Uhr

Dozent: Jochen Schmidt

Mentale Gesundheit – das steht für „Innere Mitte“, Erfolg, Gesundheit und Lebensfreude. Im seelischen und körperlichen Gleichgewicht sein, ein gesundes und unerschütterliches Selbstbewusstsein/Selbstwertgefühl besitzen, dann macht die Arbeit wieder richtig viel Spaß. Nur wer mental gesund ist, kann außergewöhnliches erreichen, ist kreativ und kann sich selbst und andere begeistern. Treffen Sie rechtzeitig Ihre persönliche Vorsorge vor gesundheitlichen Schäden wie Burnout, Depression und Krankheit, denn hinter mentaler Gesundheit steckt wesentlich mehr als nur „gesund Ernähren und Bewegung“.

Ziele und Inhalte des Seminars:
• Was steckt hinter dem Titel "Mentale Gesundheit?" Neue wissenschaftliche Grundlagen und Studien dazu
• Wie können Sie selbst Ihre eigene „Selbstverantwortung“ trainieren und übernehmen
• Ein effektives Selbstmanagement heißt auch Nein-Sagen können. Aber wie? Klare Kommunikation als wesentlicher Erfolgsfaktor
• Erarbeiten Sie im Seminar Ihre eigene Anleitung zur Selbstreflexion
• Übungen und Techniken zu mehr Achtsamkeit sich selbst gegenüber
• Mut tut gut! Welche Entscheidungen sind auf Ihrem Weg zu mehr mentaler
• Gesundheit zu treffen mit welcher Priorisierung
• Stress, Druck und Angst verstehen und bewältigen lernen
• Einen wesentlichen Einfluss auf unsere Mentale Gesundheit haben unsere im Gehirn
• produzierten Botenstoffe und Neurotransmitter. Welche sind es und wie kann ich
• selbst deren Produktion anstoßen.
• Entwickeln Sie Ihre eigenen Handlungsstrategien für Ihre mental gesunde persönliche
• Weiterentwicklung

Plätze frei Entscheidungen schnell und sicher treffen (5210)

Di. 16.06.2020 08:30 - 12:00 Uhr

Donzentin: Ingrid Kohn

Entscheidungen in Zeiten immer komplexerer Themen zu treffen, ist manches Mal eine Herausforderung. In diesem Workshop lernen Sie Methoden kennen, strukturiert vorgehen zu können, um Abstimmungen gerecht durchzuführen und um durch verschiedene Blickwinkel Ihre Entscheidungen zu treffen.
Inhalte:
• Entscheidungen vorbereiten: die Entscheidungsmatrix hilft Ihnen dabei
• Abstimmen ohne Verlierer: Systemisches Konsensieren
• Komplex, kompliziert oder einfach? Nutzen Sie die 6-Hut-Methode

Plätze frei Der Faktor Ich - Die Stärken meiner Persönlichkeit (5211)

Do. 09.07.2020 9:00 - 16:00 Uhr

Dozent: Alja Renk

Das Geheimnis für den beruflichen und persönlichen Erfolg liegt darin, sich selbst und andere gut zu verstehen und schnell einschätzen zu können. Dieser Workshop zeigt Ihnen, welche Persönlichkeit in Ihnen steckt und welche Stärken damit verbunden sind. Denn persönliche Stärke ist kein Zufall! Außerdem erfahren Sie, wie Sie mit Ihren persönlichkeitsbedingten Schwächen besser umgehen können. Sie lernen, wie Sie unterschiedliche Persönlichkeitstypen erkennen, gewinnen und überzeugen können. Bringen Sie Ihre Kommunikationsfähigkeit auf ein ganz neues Level!
• Mein Persönlichkeitstyp: Sich selbst und andere besser verstehen mit dem DISG Persönlichkeits-Modell
• Die Stärken meiner Persönlichkeit
• Begrenzungen und Bedürfnisse unterschiedlicher Persönlichkeiten
• Menschentypen schnell erkennen und einschätzen
• Persönlichkeitsbezogen und zielgerichtet kommunizieren und überzeugen
• Modell der Welt: Die Perspektive des Gegenübers einnehmen

fast ausgebucht Digitalisierung – So geht Büro heute, schnell, effizient und strukturiert (5212)

Di. 14.07.2020 8:30 - 16:30 Uhr

Dozent: Jochen Schmidt

Wachsender Termindruck, steigende Informationsflut, immer mehr to do’s in gefühlt immer
weniger Zeit, sind die Herausforderungen unserer Zeit. Ziel des Seminars ist es, den eigenen Arbeitsstil dahingehend zu überprüfen, welche Möglichkeiten die Digitalisierung für mich und mein modernes Büro bietet. Wie kann ich mit strukturiertem Einsatz von Outlook, OneNote, OneDrive, Cloud-Lösungen und meiner digitalen Ablagearchitektur effizienter und schneller werden? Die Teilnehmer lernen verschiedene Möglichkeiten der Selbststeuerung kennen, hin zu einer guten Neu-Strukturierung des eigenen Arbeitsplatzes. Dies führt zu einer dauerhaften Entlastung bei gleichzeitiger Verbesserung der Effizienz.


Inhalte des Seminars:
• Tipps und Tricks für einen professionellen und strukturierter Umgang mit • der täglichen Infoflut – bringt Klarheit und Struktur in den Kopf
• Aufgeräumt und strukturiert digital (Outlook etc.)- Outlook Organisation, • Ordnerstruktur, Termin- und Aufgabenplanung elektronisch
• Die richtige, digitale Ablage-Architektur finden und einrichten
• Datenspeicherung und Datensicherung in Cloud-Lösungen übertragen für • einen weltweiten, ortsunabhängigen Zugriff
• Einsatz von OneNote, Ihr digitales Notizbuch – OneNote ist mittlerweile • das meist unterschätzte Programm der Microsoft Office Familie mit einem • fantastischen Mehrwert hin zu Ihrem künftigen digitalen Büro.
• Wie schaffe ich erfolgreich von alten Gewohnheiten Abstand nehmen zu • können um ab morgen erfolgreich Neues umzusetzen?
• Ihre persönliche Strategie zur Umsetzung und Ihr persönlicher • Umsetzungsbegleiter

Kurs abgeschlossen Der gläserne Mensch – Spuren im Internet (5602)

Mo. 09.03.2020 18:30 - 20:00 Uhr

Donzentin: Prof. Dr. Rüdiger Grimm

Menschen hinterlassen digitale Spuren durch ihr mobiles Telefonieren, durch das Internet und durch Kameras und Scanner im öffentlichen Raum. Personenbezogene Datenspuren kommen auf dreierlei Weise zustande. Erstens durch aktive Selbstoffenbarung, zum Beispiel durch das Hochladen von Bildern in Facebook, durch Adressangaben im Online-Handel, durch Erlebnisbeschreibungen in WhatsApp und aus Inhalten von E-Mail. Zweitens offenbaren Menschen ihre Daten ohne bewusstes Zutun, oft ohne ihr Wissen, durch heimlichen und zweckfremden Mitschnitt von Web-Kommunikation durch sogenannte Tracker, durch die Weiterleitung der Lokationsdaten der Mobiltelefone an die Server von Apple und Google, sowie durch die Auswertung von Kameraaufnahmen auf öffentlichen Plätzen, in Restaurants und Geschäften. Bei der dritten Datenquelle ist der betroffene Mensch gar nicht aktiv. Diese ist die statistische Erfassung der Welt, wie etwa die Vermessung von Wohnortqualität, die Erhebung von Postleitzahlen an der Einkaufskasse, die Berechnung von Beziehungen zwischen Berufsgruppen und Unfallhäufigkeiten und vieles anderes mehr, das scheinbar anonym vor sich geht. Erstens aber lassen sich durch geschickte Verknüpfungen Daten nachträglich personifizieren, zweitens ergeben sich weitere Erkenntnisse über die betroffenen Personen, die die einzelnen Daten nicht hergeben würden.

Es handelt sich um ein Live-Online-Seminar, bei dem der Referent vor der Webcam sitzt. Es gibt die Möglichkeit zum Live-Chat. Das Seminar wird von der VHS begleitet.



Seite 3 von 3

Anschrift

VHS Laupheim

Bahnhofstraße 8

88471 Laupheim

Telefon: 07392 150130

E-Mail schreiben

Informationen über Deutsch- und Integrationskurse:

Telefon: 07392 / 91557-0

Bürozeiten

Mo - Do: 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr

und 14:00 bis 16:00 Uhr

(Donnerstag bis 18:00 Uhr)

Download

Programmhefte
Frühjahr 2020

Firmenprogramm