Programm
Veranstaltung "" (Nr. ) ist für Anmeldungen nicht freigegeben.

Plätze frei „Camp 14 – Total Control Zone“ (2205)

Do. 09.07.2020 19:00 - 21:00 Uhr

Dozent: Adrian Kutter

Regie: Marc Wiese
Shin Dong-Hyuk wird am 19. November 1983 als Kind zweier Häftlinge in dem nordkoreanischen Umerziehungslager Camp 14 geboren. Vom Tage seiner Geburt an war er ein politischer Gefangener. Seine gesamte Kindheit und Jugend verbringt er in dem Straflager der härtesten Kategorie: Zwangsarbeit seit seinem sechsten Lebensjahr, Hunger, Schläge und Folter bestimmen seinen Alltag. Ständig sind die Häftlinge der Willkür der Wärter ausgesetzt und vom Tode bedroht. Shin hat keine Ahnung von der Welt außerhalb der Stacheldrahtzäune. Shin glaubt, dass alle Menschen so leben würden. Erst mit 23 Jahren gelingt ihm durch einen Zufall die Flucht. Eine monatelange Odyssee führt ihn durch Nordkorea nach China und schließlich nach Südkorea. Dort betritt er eine Welt, die ihm völlig unbekannt ist.
Marc Wieses Film erzählt Stationen des dramatischen Lebenswegs von Shin. Animationen lassen Schlüsselszenen seiner Erinnerungen lebendig werden. Und es gelingt Wiese auch zwei Täter vor die Kamera zu holen: Hyuk Kwon war Kommandant der Wärter in Camp 22. Er hat Menschen geschlagen, gefoltert und getötet. Kwon hat in seinem Lager heimlich gefilmt und die Aufnahmen für „Camp 14“ zur Verfügung gestellt. Oh Yangnam hat für den Geheimdienst der Polizei in Nordkorea gearbeitet. Er hat Hunderte Menschen festgenommen und in die Lager verschleppt. Heute lebt Oh in Südkorea und hat Angst vor einer Wiedervereinigung. Dann könnten die einstigen Folteropfer vor ihm stehen, sagt er.

Anmeldung möglich Heilpflanzen in der Stadt (3203)

Di. 14.07.2020 18:30 - 20:30 Uhr

Donzentin: Sybille R. Braun

In unseren Städten findt sich zwischen Grünanlagen, Brachflächen, an Flussufern, auf Mauerkronen, an Straßenrändern und um Parkplätze eine Vielzahl an meist übersehenen oder als Unkraut verschrienen Pflanzen, die tatsächlich bis heute in der Naturheilkunde genutzt werden. Lassen Sie sich überraschen.

Anmeldung möglich Hatha Yoga (3809)

Mo. 13.07.2020 (09:00 - 10:30 Uhr) - Mo. 10.08.2020 in Laupheim

Donzentin: Christina Sauter

Yoga ist eine aus Indien stammende philosophische Lehre, die mittels einer Reihe von Übungen dahin führt, den Körper als Ganzes wahrzunehmen und ihn nicht vom Geist und von den Sinnen zu trennen. Yoga kann bei der Suche nach körperlichem, seelischem und geistigem Wohlbefinden helfen und die Energien im Körper wieder zum Fließen bringen. Gearbeitet wird dabei mit Yogastellungen (Asanas), Atemübungen (Pranayama) sowie mit Entspannungstechniken. Dadurch entwickeln die Übenden ein Gleichgewicht zwischen Flexibilität, Ausdauer und Stabilität. Wichtig ist es, die eigenen Grenzen anzuerkennen und persönliche Befindlichkeiten zuzulassen.

Anmeldung möglich Der Faktor Ich - Die Stärken meiner Persönlichkeit (3833)

Do. 09.07.2020 9:00 - 16:00 Uhr

Dozent: Alja Renk

Das Geheimnis für den beruflichen und persönlichen Erfolg liegt darin, sich selbst und andere gut zu verstehen und schnell einschätzen zu können. Dieser Workshop zeigt Ihnen, welche Persönlichkeit in Ihnen steckt und welche Stärken damit verbunden sind. Denn persönliche Stärke ist kein Zufall! Außerdem erfahren Sie, wie Sie mit Ihren persönlichkeitsbedingten Schwächen besser umgehen können. Sie lernen, wie Sie unterschiedliche Persönlichkeitstypen erkennen, gewinnen und überzeugen können. Bringen Sie Ihre Kommunikationsfähigkeit auf ein ganz neues Level!
• Mein Persönlichkeitstyp: Sich selbst und andere besser verstehen mit dem DISG Persönlichkeits-Modell
• Die Stärken meiner Persönlichkeit
• Begrenzungen und Bedürfnisse unterschiedlicher Persönlichkeiten
• Menschentypen schnell erkennen und einschätzen
• Persönlichkeitsbezogen und zielgerichtet kommunizieren und überzeugen
• Modell der Welt: Die Perspektive des Gegenübers einnehmen

Plätze frei Online-Autorensprechstunde: Kinderbücher schreiben (3845)

Sa. 15.08.2020 10:00 - 12:45 Uhr

Donzentin: Anja Kislich

Schreiben Sie gerne Geschichten für Kinder und werden dabei wieder selbst zum Kind? Spüren Sie die Lust am Spiel, die Magie der Worte und die unbegrenzte Kraft der Fantasie? Oder möchten Sie Ihren Kindern und Enkeln Wissen vermitteln und Ihnen Mut, Freude und Spaß mit auf den Weg geben? Dann sind Sie hier richtig. Der Kurs widmet sich Ihrem individuellen Kreativprojekt und allen Fragen rund um das Thema Kinderbuch. Der Austausch mit Gleichgesinnten und das Feedback der Dozentin helfen Ihnen dabei, sich kreativ weiterzuentwickeln. Die Kursleiterin ist eine langjährige und erfahrene Dozentin für Schreibwerkstätten, hat bereits viele Kinderbücher im In- und Ausland veröffentlicht und kennt den Kinderbuchmarkt seit über 20 Jahren als Literarische Agentin. Text- und Bildmaterial darf schon vorab bei der Dozentin eingereicht werden. Der Kurs kann auch ohne Vorerfahrungen im Schreiben besucht werden.
Ein PC oder Laptop mit Kamera und Mikro oder ein Smartphone/Tablet ist zur Teilnahme nötig. Nähere Informationen zur technischen Durchführung nach Kursanmeldung.

Plätze frei Challenges for the United States in the 21st - Webinar (3855)

Di. 14.07.2020 18:50 - 20:00 Uhr

Donzentin: Dr. Nathaniel Morris

Die Vereinigten Staaten stehen, unabhängig vom Ausgang der Wahl 2020, vor großen Herausforderungen. Innenpolitisch hat die Präsidentschaft Trumps die Spaltung zwischen den politischen Lagern so stark verschärft, dass der politisch oftmals notwendige Wille zur Kompromissfindung kaum noch vorhanden scheint. Das Vertrauen der Amerikaner in die Politik ist an vielen Stellen erschüttert oder nicht mehr vorhanden. Hinzu kommen außenpolitische und wirtschaftliche Problemstellungen in einer zunehmend nationalistisch agierenden Welt. Ob und wie die USA diese Herausforderungen im 21. Jahrhundert meistern werden, ist das Thema des letzten Web-Vortrags. Die Veranstaltung findet auf Englisch statt.

Nach der Anmeldung erhalten Sie einen Zugangslink.

Anmeldung möglich Wie sich die Berufswelt durch die digitale Transformation verändert (3856)

Di. 21.07.2020 19:00 - 20:30 Uhr in Laupheim

Donzentin: Birgit Schmid

Die Digitale Transformation ist im vollen Gange. Wir merken das täglich im privaten- und im beruflichen Kontext. Das Smartphone wird auch in Unternehmen zu einem wichtigen Arbeitsgerät. Wie arbeiten Mitarbeiter zukünftig zusammen? Welche Veränderungen ergeben sich für Führungskräfte und Mitarbeiter? Wie verändern sich die Formen des Lernens in Unternehmen? Wie wichtig ist unsere Einstellung oder Haltung zu diesen Veränderungen? Der Vortrag basiert auf Erfahrungen, die die Referentin als Führungskraft selber gemacht hat.

Dieser Vortrag findet Online statt. Nach Anmeldung erhalten Sie einen Zugangslink.

Anmeldung möglich Integrationskurs 38 - Modul 2 (A1/2) (4109-2)

Mo. 20.07.2020 (08:30 - 11:45 Uhr) - Di. 06.10.2020

Donzentin: Alicja Butkiewicz-Hübscher


Anschrift

VHS Laupheim

Bahnhofstraße 8

88471 Laupheim

Telefon: 07392 150130

E-Mail schreiben

Informationen über Deutsch- und Integrationskurse:

Telefon: 07392 / 91557-0

Bürozeiten

Mo - Do: 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr

und 14:00 bis 16:00 Uhr

(Donnerstag bis 18:00 Uhr)

Download

Programmhefte
Frühjahr 2020

Sommerprogramm 2020